Michael Michalsky: Überraschende GNTM-Beichte! Jetzt spricht er Klartext

Heute Abend startet Germanys Next Topmodel in die 13. Runde.

Michael Michalsky: Überraschende GNTM-Beichte! Jetzt spricht er Klartext
Foto: Getty Images

Mit dabei natürlich wieder Juror Michael Michalsky (50) - und der möchte vor dem Start noch mit den Gerüchten über die Show aufräumen!

Heidi Klum: Sind diese beiden ihre geheimen GNTM-Finalistinnen?
 

Heidi Klum: Fotos aufgetaucht! Sind das die GNTM-Finalistinnen?

Bei GNTM ist alles echt, verspricht der 50-Jährige. Alle seien mit Herz und Seele dabei und auch wenn die Probleme oder Konflikte der Kandidatinnen manchmal so wirken, als sei alles gespielt, beteuert der Juror, dass nichts davon gestellt ist. „Ich bin überzeugt, dass das sowieso rauskommen würde!“, erklärt der Designer gegenüber der "Bild"-Zeitung.

 

GNTM wird aufgefrischt

Neben Michael Michalsky und natürlich Jury-Chefin Heidi Klum, ist auch Thomas Hayo wieder mit dabei. Neu ist: dieses Jahr werden auch Curvy Models gecastet. "Wenn du heute Mode kaufst, kannst du dich viel mehr identifizieren mit einem Model, das Ecken, Kanten oder Kurven hat.“, erklärt Thomas die neue Zielgruppe. Ebenfalls ungewöhnlich ist, dass einige der Kandidatinnen bereits verheiratet sind: drei Ehefrauen müssen erstmal für unbestimmte Zeit ohne ihre Männer auskommen.

Frischer Wind also in der in die Jahre gekommenen Castingshow - man darf gespannt sein.