Michael Schumacher: Bitterer Streit ums Erbe!

Hiobsbotschaft für Familie Schumacher: Michael und seine Liebsten müssen sich jetzt auf das Schlimmste gefasst machen.

Corinna Michael Schumacher
Corinna Michael Schumacher Foto: Getty Images

Kräne ragen in den Himmel, Baggerschaufeln fräsen sich in die Erde – Michael Schumachers (51) Heimat Kerpen-Manheim (bei Köln) fällt dem Braunkohletagebau immer weiter zum Opfer. Von dem Ort, an dem Michael und Ehefrau Corinna (51) einst so glückliche Momente erlebten, ist kaum etwas übrig.

Das einzige Erinnerungsstück, das bisher verschont wurde, ist der Erftlandring. Die Rennstrecke, auf der „Schumi“ seine ersten Rennversuche wagte. Und die er heute zu zwei Dritteln besitzt. Doch im Oktober könnte sein Erbe ebenfalls dem Erdboden gleichgemacht werden. Und deshalb gibt es jetzt Streit.

Noch im Januar verkündete der Stromriese RWE: „Wir gehen davon aus, dass die Kartbahn erhalten werden kann.“ Doch gegenüber "Neue Post" zeigte sich der Pressesprecher des Kartclubs Kerpen, René Köhler, weniger zuversichtlich. „Es gibt einen Notarvertrag, laut dem das Grundstück am 31. Oktober an RWE übertragen wird.“

Die Schumachers bangen um ihr Erbe

„Wir wissen selbst nicht, wie es weitergeht“, so Köhler. „Wir hoffen, dass die Landesregierung den Stopp des Abbaus offiziell beschließt und RWE dann auf uns zukommt. Aber wir sind nicht mehr am Ruder.“ Schumis Erbe liegt in den Händen des Großkonzerns.

Die Kerpener macht das wütend! Die gute Seele der Kartbahn, der Hausmeister, verrät gegenüber der Zeitschrift: „Hier passieren traurige Dinge. Mal wieder geht es wohl nur um das liebe Geld.“ Wut und Fassungslosigkeit schwingen mit. „Ich sehe Michael noch als Jugendlichen hier herumlaufen. Seine Mutter Elisabeth hat uns mit Essen und auch mal mit einem Bierchen versorgt.“ Auch ihr Grab wurde bereits umgebettet.

Wie viel Leid müssen Corinna und Michael nach Michaels Skiunfall vor sechs Jahren noch ertragen? Die Gesundheit verloren, und jetzt auch noch ein Teil der eigenen Geschichte. Dabei geht es um mehr als nur Asphalt und Reifengummi. Es geht um einen Ort, den die Schumachers in ihrem Herzen tragen, den Michael einst sein Zuhause nannte.

Auch die Sorge um Michael Schumachers Gesundheit ist derzeit groß, wie ihr im Video erfahrt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.