Michael Schumacher: Dieses Video stimmt traurig

04.10.2017 > 18:59

Es ist jetzt genau fünf Jahre her, dass Michael Schumacher seinen Rücktritt aus der Formel 1 bekannt gab. Zum Jahrestag gibt es auf seinem offiziellen Instagram-Account nun ein Video, das zeigt, wie Schumi damals ebendiesen Rücktritt verkündete. Er spricht darin von Abschied - Worte, die heute in einem ganz anderen Licht erscheinen.

"Ich habe entschieden mich am Ende der Saison aus der Formel 1 zurückzuziehen. Ich kann mit meinen Leistungen in den letzten 3 Jahren glücklich sein; ich habe gesehen, dass ich immer noch mit den besten Fahrern der Welt konkurrieren kann. Aber irgendwann ist es Zeit, Auf Wiedersehen zu sagen - und diesmal vielleicht sogar für immer...", so Schumi in dem Video von 2012.

Bilder, die vor dem Hintergrund seines schweren Ski-Unfalls vom Dezember 2013 einfach nur traurig stimmen. "Wir vermissen dich alle!", fasst einer seiner Anhänger die Stimmung der Fans in einem Kommentar unter dem Video zusammen. "Bleib stark" oder "Ich hoffe, es geht ihm besser", schreiben weitere.

 

Es ist kaum etwas über Michael Schumachers Gesundheitszustand bekannt

Wie es ihm genau geht, wissen jedoch nur seine Familie und seine engsten Bekannten. Seit Michael Schumachers Unfall dringen kaum Informationen über seinen Gesundheitszustand an die Öffentlichkeit. 

Wie geht es Michael Schumacher wirklich?

Michael Schumacher: Das Glück ist zurück

"Es ist das Recht der Familie damit so umzugehen, wie es am besten ist für die Familie", so Managerin Sabine Kehm vor Kurzem in einem Interview mit dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland".

Auch, wenn es kaum noch Neuigkeiten von ihm gibt - Tage wie der heutige Mittwoch zeigen: Michael Schumacher ist noch immer unvergessen. Eine Legende.

Das ist der Grund, weshalb es keine neuen Bilder von Michael Schumacher gibt:

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion