Michael Schumacher: Drama um seine tote Mutter!

Bei seiner Mutter Elisabeth fand Michael Schumacher immer Unterstützung - doch jetzt muss er bittere Neuigkeiten verkraften...

Der 20. April 2003 gehört zu den wohl schlimmsten Tagen im Leben von Michael Schumacher. Denn an diesem Tag verlor er seine geliebte Mutter für immer. Elisabeth Schumacher starb mit 53 Jahren an einer Leberzirrhose. Sie war in ihrem Haus aufgrund von inneren Blutungen zusammengebrochen und nur wenige Tage später im Krankenhaus verstorben.

 

Ihre letzte Ruhe fand Elisabeth auf dem Kerpener Friedhof in ihrer Heimat Nordrhein-Westfalen. Bis jetzt. Denn 15 Jahre nach ihrem Tod spielt sich genau dort ein Drama ab! Wie die Zeitschrift „Closer“ berichtet, muss Kerpen dem Braunkohleabbau weichen. Auch der Friedhof, auf dem Elisabeth begraben wurde, ist davon betroffen. Das Grab der Verstorbenen wurde bereits verlegt! Und damit der Ort zerstört, an dem Michael Schumacher seiner Mutter ganz nah sein konnte.

Michael Schumacher Corinna
 

Michael Schumacher: Privates Drama enthüllt!

Es ist so traurig – denn Schumi kann nichts dagegen tun. Seit seinem schlimmen Ski-Unfall am 29. Dezember 2013 ist es still um die Legende geworden. So still, dass er jetzt nicht einmal um das Grab seiner Mutter kämpfen konnte …