Michael Schumacher: Drama um seinen Sohn!

Große Sorge um Mick Schumacher! Wie lange hält er dem Druck noch stand?

Große Sorge um Mick Schumacher
Große Sorge um Mick Schumacher Foto: WENN

Dieser Sport, die Geschwindigkeit, der Druck – sie sind riskant. Michael Schumacher weiß um die Gefahren der Formel 1. Der Rennfahrer und seine Corinna haben große Angst um Sohn Mick. Der 20-Jährige absolvierte gerade in Bahrain unter den Augen seiner Mutter erstmals in einem Ferrari Testfahrten. Papa Michael hatte einst mit dem Team fünf seiner insgesamt sieben WM-Titel geholt.

Große Sorge um Mick Schumacher

Die Spitzenzeiten des im Dezember 2013 beim Skifahren verunglückten Vaters gelangen Mick zwar nicht, aber der frühere Formel-1-Weltmeister Jacques Villeneuve lobte ihn. „Wie schnell er alles umgesetzt hat, war sehr gut.“ Insider wissen: Man schickte Mick mehrmals mit wenig Benzin und der weichsten Reifenmischung auf die Strecke, um schnellere Zeiten zu erzielen. Um ihn im Gespräch zu halten. Denn alle wollen Schumi Junior 2020 in der Formel 1 sehen.

Wird Mick verheizt? Corinna sollte versuchen, ihren Jungen darin zu bestärken, dass er nichts überstürzt. Denn der Druck, der auf ihm lastet, könnte fatal werden…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.