Michael Schumacher: Drama um Tochter Gina-Maria

Die vergangenen Jahre müssen für die Familie Schumacher schwer gewesen sein – brauchen sie jetzt etwa Abstand voneinander?

Michael Schumacher Corinna
Foto: Getty Images

Das Andenken an Michael Schumacher hält die Familie bei den Fans immer hoch: Erst vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass derzeit eine Dokumentation mit noch unveröffentlichten Bildern aus dem Privatarchiv der Familie gedreht wird. Auch einen offiziellen Instagram-Account des Rekord-Rennfahrers gibt es, er zeigt jede Menge Bilder und Videos, die Fans zum Jubeln bringen – doch ausgerechnet Michaels Tochter Gina-Maria Schumacher (22) folgt diesem Account nicht…

Als Michael Schumacher beim Skifahren im Dezember 2013 in Frankreich einen schweren Unfall hatte, veränderte sich das Leben der Familie schlagartig. Michaels Tochter Gina-Maria war damals noch ein Teenager, ist in den vergangenen Jahren erwachsen geworden. Die erste Liebe, ihre Leidenschaft für Pferde und das Westernreiten – das alles hat sie vor allem in den letzten Jahren erlebt. Ihr Bruder Mick dagegen trat in die Fußstapfen ihres Vaters, fährt mittlerweile in der Formel 2 – der 20-Jährige wird demnächst sogar am Hockenheimring in dem Ferrari Runden drehen, mit dem Michael im Jahr 2004 seinen siebten und letzten WM-Titel gewann. „Es ist mega, dieses Auto in Hockenheim zu fahren…“, erklärte er bereits stolz. Und natürlich folgt er – im Gegensatz zu Gina – auch der Seite seines Vaters…

 

Familie Schumacher muss jetzt zusammenhalten

Schon seit Längerem scheint es, als würde sich die Schumacher-Tochter abnabeln. Oft postete sie sich statt aus der Schweiz, wo der Hauptwohnsitz der Schumachers ist und Michael medizinisch versorgt wird, aus den USA: Dort betreibt die Familie ebenfalls eine Ranch für Westernreiten, und Gina scheint dort gern Zeit zu verbringen. Vielleicht, weil sie jetzt in ein Alter kommt, wo sie sich wie viele andere junge Erwachsene von ihrer Familie lösen möchte? Die vergangenen Jahre waren für sie sicher nicht leicht, denn den Gesundheitszustand ihres Vaters hält die Familie strikt unter Verschluss. Wem kann man vertrauen, wer ist wirklich Freund und wer will nur etwas herausbekommen? Für Gina sicher nicht leicht, das immer richtig einzuschätzen.

Große Sorge um Mick Schumacher
 

Michael Schumacher: Medizin-Sensation! Es gibt neue Hoffnung

Doch dass die Familie immer noch fest zusammenhält, beweist ein Familienfoto anlässlich Michaels 50.  Geburtstag, das auf dem Instagram-Account von Michael gepostet wurde: „Wir wollen euch mit diesem Foto von ganzem Herzen danken für all die lieben Wünsche und herzlichen Grüße“, heißt es darunter. Wenn es darauf ankommt, sind eben doch wieder alle vereint!

Mit diesen rührenden Worter sprach Gina-Maria über ihren Vater Michael Schumacher: