Michael Schumacher: Der nächste Schicksalsschlag!

InTouch Redaktion
Michael Schumacher
Foto: Getty Images

Es ist ein echter Schock in der Formel 1-Welt: Der Pilot Rubens Barrichello musste sich kürzlich einer Tumor-Operation unterziehen.

Rubens Barrichello war nicht nur Formel 1-Pilot, sondern auch mit Michael Schumacher befreundet. Der Brasilianer hat nun ein trauriges Geständnis gemacht: Er musste sich einer OP unterziehen, denn er litt an einem Gehirntumor!

 

Michael Schumacher: Sein Freund und Kollege hatte einen Gehirntumor

"Ich nahm zu Hause gerade ein Bad, als ich einen starken Schmerz im Kopf spürte", sagte Rubens Barrichello in einem Interview mit dem TV-Sender „Globo TV“. Im Januar habe er außerdem einen Schlaganfall erlitten. Bei der Operation konnte der Tumor glücklicherweise entfernt werden und hat alles gut überstanden – mittlerweile ist der Ex-Kollege von Michael Schumacher auch wieder komplett gesund.

Rubens Barrichello beendete im Jahr 2011 seine Formel 1-Karriere nach 14 Grand Prix, von schnellen Autos will er sich trotz der Tumor-OP offenbar nicht verabschieden zu wollen – mittlerweile ist er im Stock-Car unterwegs.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken