Michael Schumacher: Jetzt packt Ehefrau Corinna aus

Jetzt meldet sich Michael Schumachers Ehefrau Corinna mit einer rührenden Nachricht zu Wort!

Corinna und Michael Schumacher
Foto: STR/AFP via Getty Images

Schon seit Jahren warten die Fans auf ein Zeichen von Michael Schumacher. Seit seinem schrecklichen Ski-Unfall (2013) hört man nichts mehr von der "Formel 1"-Legende, die sich seitdem voll und ganz auf die Heilung konzentrieren muss. Neue Informationen über seinen Gesundheitszustand dringen nur äußerst selten nach außen. Hin und wieder lassen sich Freunde des damaligen Rennfahrers einige Sätze über ihn entlocken. Nun meldet sich auch Ehefrau Corinna Schumacher zu Wort!

Corinna schwärmt von Michael

"Ich habe einfach gespürt, dass der etwas Besonderes ist. Ich glaube, das mental Starke, das hat er einfach. Er ist extrem stark. Auch heute zeigt er mir eigentlich jeden Tag, wie stark er ist", schwärmt Corinna von ihrem Mann. Die beiden sind seit 1995 verheiratet.

In der neuen Dokumentation "SCHUMACHER" bekommen die Fans viele private Einblicke zu sehen. Sie beschreibt Michaels Werdegang und zeigt, wie hart er für seinen Erfolg gearbeitet hat. Auch seine Kinder Gina und Mick kommen darin zu Wort. "Das ist mein Papa, und ich bin froh, dass er mein Papa ist", so die Reiterin. Da kann ihr Bruder nur zustimmen! "Jedes Mal, wenn ich ihn anschaue, denke ich mir: So will ich auch werden", verrät Mick.

Den offiziellen Trailer für "SCHUMACHER" seht ihr hier:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.