Michael Schumacher: Jetzt spricht sein Sohn Mick!

Jetzt spricht Mick Schumacher offen über die Beziehung zu seinem berühmten Vater!

Michael Schumacher
Foto: GettyImages

Von Michael Schumacher haben die Fans seit seinem schweren Ski-Unfall nichts mehr gehört. Trotzdem bleibt die Familie ihnen in der Öffentlichkeit erhalten. So fährt Mick Schumacher beispielsweise selbst Autorennen – genau wie sein Vater damals.

Im Juli beginnt die Formel-2-Saison und der 21-Jährige träumt davon, sich den Titel zu holen. In einem Beitrag für „Sport Bild“ spricht er nun nicht nur über seine Karriere, sondern auch über seinen berühmten Papa.

Mick Schumacher
Foto: GettyImages

Rührende Worte von Mick

„Anfangs habe ich verschiedene Namen benutzt, um unerkannt Rennen fahren und mich ungestört verbessern zu können, ohne allzu sehr dem Etikett 'der Sohn von' ausgesetzt zu sein", erklärt Mick. „Ehrlich gesagt fühle ich keinen Druck, diesen Familiennamen zu tragen oder genau das zu tun, was mein Vater getan hat.“

Und weiter: „Ich habe meinen Vater nie nur als den 'größten Fahrer der Welt' gesehen. Er ist in erster Linie immer mein Vater. Ich nehme die Lektionen, die er mir weitergegeben hat, nicht als selbstverständlich hin." Hach!

Schwerer Schlag für die Schumacher-Familie!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.