Michael Schumacher: Schwerer Kampf! Ein Freund packt aus

Über den Gesundheitszustand von Michael Schumacher ist seit seinem schweren Unfall nur wenig bekannt. Jetzt verrät ein Freund, wie es um ihn steht.

Michael Schumacher
Michael Schumacher Foto: GettyImages

Gerade erst wurde bekannt, dass Mick Schumacher beim „Deutschen Sportpresseball“ im November als „Sportler mit Herz“ ausgezeichnet werden soll. An diesem großen Tag hätte er sicherlich gerne seinen Vater dabei. Doch dieser war seit seinem Ski-Unfall 2013 nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen.

Ein Freund von Schumi packt aus

Über den Gesundheitszustand von Michael Schumacher ist kaum etwas bekannt. Nur seine engsten Vertrauten wissen, wie es wirklich um ihn steht. Im Gespräch mit der italienischen Zeitung "La Repubblica" verriet sein guter Freund Jean Todt nun, dass die Formel-1-Legende immer noch viele gesundheitliche Baustellen hat.

„Michael kämpft Tag für Tag um eine Verbesserung und wir müssen ihn in diesem Kampf unterstützen", erklärt er. Er stehe täglich mit der Familie Schumacher in Kontakt. „Wir müssen auch Corinna unterstützen, eine wunderbare Person, die sich um Michael und um die Kinder kümmert.“

Weitere Details wollte er jedoch nicht verraten. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn Schumis Angehörige legen großen Wert auf seine Privatsphäre.

Dieses Interview von Michael Schumacher rührt zu Tränen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.