Michael Schumacher: Sein Sohn Mick bricht das Schweigen!

Mick Schumacher

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

bricht sein Schweigen: Erstmals spricht der Sohn des Rekord-Weltmeisters über seinen Vater.

Die Familie von Michael Schumacher hat seit dem schweren Ski-Unfall keine einfache Zeit.Vor seinem Debüt in der Formel 3-Europameisterschaft hat Mick Schumacher erstmals über seinen bekannten Vater gesprochen.

„Mein Vorbild ist mein Papa. Einfach, weil er der Beste ist. Mein Idol“, sagt er über Michael Schumacher gegenüber RTL. Bisher hatte der 18-Jährige noch nie öffentlich über seinen Vater gesprochen.

Mick Schumacher fährt derzeit in der Formel 3

Mick Schumacher hat große Ziele. Mein Ziel ist es auch, Formel-1-Weltmeister zu werden. Wann es soweit ist, muss man schauen“, so das Nachwuchstalent. Derzeit fährt er in der Formel 3 und gilt als Sprungbrett für die Formel 1. Bisher lief es für ihn in der Formel 3 aber noch nicht ganz so gut. "Ich glaube, dass meine Stärke im Rennen liegt, weil mir der Zweikampf einfach viel Spaß macht und ich einen guten Überblick über die Situation habe“, so Mick Schumacher.