intouch wird geladen...

Michael Schumacher: Sensation! Jetzt spricht seine Frau Corinna

Corinna Schumacher spricht offen wie nie über Michael Schumacher...

Michael Schumacher: Sensation! Jetzt spricht seine Frau Corinna
Michael Schumacher: Sensation! Jetzt spricht seine Frau Corinna Foto: Getty Images

Am 3. Januar steht ein besonderer Tag für Michael Schumacher an: Er feiert seinen 50. Geburtstag. Und pünktlich zu seinem Ehrentag wendet sich Corinna Schumacher an seine Fans.

Corinna Schumacher spricht über Michael

In einer Facebook-Botschaft richtet sich die 49-Jährige emotionale Worte an die Anhänger von Michael Schumacher. "Wir freuen uns darüber und möchten uns von ganzem Herzen bedanken dafür, dass ihr Michaels 50. Geburtstag morgen gemeinsam mit ihm und mit uns feiert", beginnt sie ihren Post.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Und damit nicht genug. Denn Corinna äußert sich auch zu Michael Schumachers Wohlergehen. "Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist und wir alles Menschenmögliche tun, um ihm zu helfen. Bitte habt Verständnis, wenn wir uns nach Michaels Wünschen richten und ein so sensibles Thema wie Gesundheit, so wie früher auch immer, in der Privatsphäre belassen. Zugleich sagen wir herzlichen Dank für eure Freundschaft und wünschen euch ein gesundes und glückliches Jahr 2019", so die Blondine weiter.

Michael Schumacher: Sein Unfall ist bereits fünf Jahre her

Über den genauen Gesundheitszustand von Michael Schumacher wird es also weiterhin keine Details geben - wie schon in den vergangenen fünf Jahren nicht. Am 29. Dezember erlitt der Formel-1-Star bei einem Ski-Unfall ein schweres Schädel-Hirn-Trauma.