Michael Schumacher: Über diesen Erfolg jubeln Corinna und die Kinder

Michael Schumacher fuhr sich mit seinen Siegen in die Herzen der Zuschauer. Jetzt tritt sein Sohn Mick in seine Fußstapfen.

Michael Schumacher: Es ist soweit! Darauf haben alle gewartet
Foto: Getty Images

Es war ein Gänsehaut-Moment: Mit lautem Getöse überquert ein rotes Auto als erstes die Ziellinie. Die deutschen Fans an der Rennstrecke in Budapest springen auf und jubeln. Es hätte Michael Schumacher sein können am Steuer des Wagens. Diesmal ist es aber sein Sohn Mick (20), der, 13 Jahre nach dem letzten Formel-1-Sieg seines Vaters, ganz oben auf dem Treppchen steht. Dennoch wirkt es, als wäre „Schumi“ nie weg gewesen…

Als Mick Schumacher den Siegerpokal in die Höhe streckt und in die Menge zeigt, sind auch Mama Corinna (50) und Schwester Gina Maria (22) mit ihrem Freund Iain Naismith-Bethke (24) im Publikum. Oma Gabriele (73) komplettiert die geballte Schumacher-Macht. Alle wollen dem jungen Rennfahrer gratulieren. Nur Michael Schumacher kann an diesem sehr besonderen Tag nicht dabei sein. Aber sein Sohn denkt bestimmt an seinen Papa – und will ihn sicherlich weiterhin stolz machen.

 

Michael Schumachers Kinder auf Erfolgskurs

Zu diesem Sieg gratulierte ihm seine Schwester, sie gehört zu den weltbesten Western-Reitern, zusätzlich im Internet. Dabei machte sie deutlich, wie sie sich für ihn freut. Gina-Maria schreibt: „So stolz auf dich!“ Ihre Fans ließen es sich dann nicht nehmen, daraufhin die Schumi-Kinder mit deren Vater und dessen Erfolgen zu vergleichen. Genau dorthin, auf die Siegertreppchen, würden die beiden gehören.

Michael Schumacher in der Zeit vor seinem Unfall
 

Michael Schumacher: Endlich! Corinna sendet ein wunderbares Zeichen

Und wer weiß: Vielleicht geht das Schumacher-Märchen in die nächste Runde. Das kommende Formel-2-Rennen ist in Spa (Belgien). „Das ist eine gute Strecke für mich, auf der ich mich sehr wohl fühle“, sagt Mick selbstbewusst. „Und wie wir wissen, ist Spa ein guter Ort für die Schumacher-Familie“.

Wir erinnern uns: Hier fuhr Michael 1991 sein erstes Rennen und feierte nur ein Jahr später seinen ersten Sieg.

Haben Michael Schumachers Ärzte einen Fehler gemacht? Mehr erfahrt ihr im Video: