intouch wird geladen...

Michael Schumacher: Überraschende Bilder aufgetaucht!

So haben seine Fans Michael Schumacher noch nie gesehen! Am Wochenende findet in Austin (Texas) der "Große Preis der USA" statt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Zu diesem Anlass wurden auf dem offiziellen Facebook-Account rund um den verunglückten Formel-1-Star Michael Schumacher thematisch passende Fotos gepostet.

Diese zeigen den 48-Jährigen aber nicht, wie sonst, im Rennfahrer-Outfit, sondern im Cowboy-Look auf einem Pferd. Diese ungewöhnlichen und überraschenden Aufnahmen stammen aus dem Jahr 2013 und wurden für das Magazin "GQ" geschossen, wie der dazugehörige Kommentar erklärt.

Michael Schumacher auf einem Pferd

"Howdy, Texas! Die F1 macht in Austin Station. Hier ein paar Bilder von Michael zum Thema, sie wurden 2013 von Philipp Müller für GQ Germany gemacht. #TeamMichael #KeepFighting."

"Keep Fighting". Weiterkämpfen. Der Hashtag ist wohl das Einzige, das wenigstens einen kleinen Hinweis auf den Gesundheitszustand von Michael Schumacher gibt.

Dabei würden seine Fans so gerne wissen, wie es ihrem Idol seit seinem schlimmen Ski-Unfall von 2013 geht.

Michael Schumachers Fans vermissen ihn

"Ich verstehe die Familie nicht, dass man solche Bilder postet, aber NICHTS über den Zustand von dem Sportler, dem Menschen M. Schumacher erfährt?", schreibt einer seiner Anhänger unter den Post.

Wie in den übrigen Kommentaren zu erkennen ist, steht er mit dieser Meinung nicht alleine da. Michael Schumachers Fans vermissen ihn und wollen einfach nur etwas von ihm hören. Am liebsten natürlich gute Nachrichten!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';