Michael Wendler: Fake-Beziehung mit Laura? Jetzt platzt ihm der Kragen!

Ist die Beziehung zwischen Michael Wendler und seiner 18-jährigen Freundin wirklich Fake? Jetzt spricht der Schlagersänger Klartext.

Das Alter spielt für Michael Wendler keine Rolle
Foto: Instagram/@lauramuellerofficial

Michael Wendler ist stinksauer! Seine eigener Vater Manfred Weßels behauptete, dass seine Beziehung nicht echt ist. "Die ganze Arie mit dem kleinen Mädchen ist eine einzige Voll-Verarsche. Was Michael da abzieht, ist ein Schmierentheater! Mein Sohn verarscht alle", sagte er gegenüber der "BILD"-Zeitung.

 

Michael Wendler: "Es ist einfach nicht liebenswert, sondern boshaft"

Jetzt meldete sich Michael auf seinem Instagram-Account zu den bösen Vorwürfen zu Wort. "Wenn sich mein Vater, der sich bekanntlich nur gegen Geldzahlungen aus der Versenkung wieder einmal zu Wort meldet, und das in der gewohnten niederträchtigen Art und Weise, dann verwundert es mich nicht weiter", schrieb er. "Wenn er jedoch behauptet, die Wahrheit über meine neue Beziehung und Liebe zu kennen, obwohl wir seit über 10 Jahren keinen Kontakt mehr haben - wird spätestens jetzt jeder normale Mensch nachvollziehen können, warum ich den Kontakt zu diesem Menschen eingestellt habe! Er ist einfach nicht liebenswert, sondern boshaft." 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

ALLES NUR FAKE! Eigentlich ist die Sache zu dumm, um hierzu überhaupt ein Statement abzugeben. Aber bei der aktuellen Berichterstattung von Focus und der BILD-Zeitung ist man ja schon fast gezwungen der Dummheit Einhalt zu gebieten! Wenn sich mein Vater, der sich bekanntlich nur gegen Geldzahlungen aus der Versenkung wieder einmal zu Wort meldet und das in der gewohnten niederträchtigen Art und Weise, dann verwundert es mich nicht weiter! Wenn er jedoch behauptet, die Wahrheit über meine neue Beziehung und Liebe zu kennen, obwohl wir seit über 10 Jahren keinen Kontakt mehr haben - wird spätestens jetzt jeder normale Mensch nachvollziehen können, warum ich den Kontakt zu diesem Menschen eingestellt habe! Er ist einfach nicht liebenswert, sondern boshaft. Fakt ist: Laura und ich sind seit Oktober 2018 ein Paar! Wir lieben uns und stehen dazu! Wir wurden erst nach der Trennung von Claudia und mir ein Paar! Die Scheidung zwischen meiner Frau Claudia und mir ist bei Gericht in den USA eingereicht und in den nächsten Wochen vollzogen! Claudia und ich haben uns freundschaftlich getrennt und verglichen! Der Vergleich sieht vor, dass sie bis Oktober m gemeinsamen Haus wohnen darf. Bei Anwesenheit von meiner Freundin Laura verlässt Claudia zeitlich begrenzt das Haus! Zum Ende des Jahres 2019 zieht Laura zu mir in die USA! Ein Visum hat sie bereits. Wer jetzt immer noch glaubt, es sei alles „Fake for Fame“, der glaubt noch an den Osterhasen.

Ein Beitrag geteilt von Michael Wendler (@wendler.michael) am

Michael Wendler und Laura
 

Michael Wendler: Liebes-Krise mit seiner Laura!

 

Laura zieht nach Florida

Seit Oktober 2018 sind er und Laura ein Paar. "Wir lieben uns und stehen dazu!" Außerdem räumte Michael in seinem langen Statement mit den Gerüchten auf, dass er sich wegen Laura von seiner Frau Claudia getrennt hat. "Wir wurden erst nach der Trennung von Claudia und mir ein Paar", stellte er klar. Die Scheidung soll in den nächsten Wochen über die Bühne gehen. Ende 2019 wird dann endlich seine Laura zu ihm in die USA ziehen. "Wer jetzt immer noch glaubt, es sei alles 'Fake for Fame', der glaubt noch an den Osterhasen."