Michael Wendler und Laura Müller: Jaa, süße Sensation noch vor der TV-Hochzeit!

Der Wendler ist mit Laura zurück nach Florida geflogen – das sorgt für ganz besondere Spekulationen…

Laura Müller und Michael Wendler
Laura Müller und Michael Wendler Foto: TVNOW

Nach dem Ende von „Let’s Dance“ sind der Wendler (47) und Laura Müller (19) nach über drei Monaten zurück in Michaels Wahlheimat Florida gekehrt. „Wir hatten einen tollen Flug und sind super angekommen“, postete Laura auf Instagram und machte es sich erst mal am Strand des amerikanischen Sonnenstaates gemütlich. Doch genau dieser Ausflug an den Strand sorgt bei vielen für Fragezeichen im Kopf: Wie konnte die 19-Jährige überhaupt in die USA einreisen, wo doch wegen Corona aktuell ein Einreiseverbot für Deutsche gilt?

Ausgenommen vom Verbot sind laut Auswärtigem Amt lediglich US-Staatsbürger, Personen mit ständigem legalen Aufenthalt in den USA – wie Michael – und nahe Verwandte von Staatsbürgern oder Greencard-Inhabern. Zu all diesen Gruppen zählt Laura nicht – und genauso wenig dürfte sie ein spezielles Visum bekommen haben, das Verlobten von US-Staatsbürgern eine Einreise erlaubt, wenn sie innerhalb der nächsten drei Monate dort heiraten. Denn Michael ist nun mal kein Staatsbürger, sondern lediglich ein sogenannter „Permanent Resident“ mit dauerhafter Aufenthaltsgenehmigung…

Haben der Wendler und Laura heimlich geheiratet?

Im März erklärte Michael noch bei „RTL“, dass Laura keine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung hat und weil die beiden ja nicht verheiratet seien, sie auch nicht gemeinsam in die Staaten zurückfliegen könnten. Hat sich daran mittlerweile etwas geändert – und die beiden haben heimlich „Ja, ich will“ gesagt? Das vermuten zumindest die Fans! „Laura hat weder eine Greencard noch eine Berechtigung für die Einreise in die USA. Es sei denn, die beiden haben hier schon standesamtlich geheiratet“, schreibt eine Wendler-Anhängerin.

Immerhin haben sie sich erst vor wenigen Wochen verlobt und planen sogar eine TV-Show rund um ihre Hochzeit. Das offizielle Jawort in Las Vegas soll im Sommer live im TV übertragen werden, müsste anschließend aber ohnehin in Deutschland eingetragen werden. Mit einer heimlichen Zeremonie hätten Michael und Laura sich diesen Schritt gespart…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.