Michael Wendler & Laura Müller: "Jetzt sind wir zu dritt!"

Laura Müller und Michael Wendler melden sich gemeinsam bei Instagram. Und Sorgen gleich für viel Wirbel...

Michael Wendler und Laura Müller
Foto: Imago Images

Michael Wendler selbst wurde bereits vor einigen Wochen bei Instagram gesperrt. Seine Fans bekommen ihn über die Plattform nur zu sehen, wenn er auf der Seite seiner Frau Laura Müller auftaucht. Und das lässt er sich natürlich nicht nehmen.

Jetzt haben die beiden einen romantischen Abend auf einem Jahrmarkt verbracht, mit süßen Liebesbekundungen und ganz viel Geknutsche. "Ich liebe liebe liebe dich für immer. Du bist mein Held, mein Mann, meine Liebe, und ich bin immer bei dir", schreibt sie. Und dann lässt die 20-Jährige die Bombe platzen: "Jetzt sind wir zu dritt!"

Laura Müller und Michael Wendler: Jetzt sind wir zu dritt!
Foto: Instagram/ Laura Müller

Laura Müller: Ist sie schwanger?

Ist Laura etwa schwanger? Erwarten sie und Michael Wendler wirklich ein Baby?

Nein! Da erlaubt sich die Wahl-Amerikanerin tatsächlich einen fiesen Scherz mit ihren Fans. Denn im gleichen Atemzug zeigt sie wer das dritte "Familienmitglied" ist: Es ist ein Teddy, den sie offenbar auf dem Jahrmarkt gewonnen hat.

Zuletzt machten Schwangerschaftsgerüchte die Runde, als die Brünette Bilder von ihrem Bauch zeigte. Die Fans flippten aus. Doch an den Gerüchten war bisher nichts dran. Und auch jetzt führt sie ihre Follower einfach nur in die Irre.

Aber wer weiß, vielleicht wird ja schon ganz bald aus Spaß doch Ernst und sie und ihr Mann freuen sich doch noch über echten Nachwuchs...

Laura Müller: Letzter Ausweg Porno? Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.