Michael Wendler & Oliver Pocher: Jetzt geht es ums Geld!

Huch, was ist denn da los? Michael Wendler fordert plötzlich Geld von Oliver Pocher...

Michael Wendler und Oliver Pocher
Foto: IMAGO / Future Image / C. Hardt

Damit hat wohl niemand gerechnet! Gerade erst hat Michael Wendler angekündigt, dass er im nächsten Jahr zurück nach Deutschland will. Dabei sah es zuletzt so aus, als würde er in Amerika bleiben wollen. Der Grund: In Deutschland wartet das Finanzamt auf ihn und fordert eine saftige Million von ihm!

Muss Pocher jetzt zahlen?

Ob der Wendler seine Schulden begleichen will? Fraglich. Gegenüber "Bild" reißt er lieber Witze und feuert: "Laura und ich bleiben für immer zusammen. Und in vier Jahren verlange ich von Oliver Pocher die eine Million Euro, die er öffentlich darauf setzte, dass sich meine Frau Laura von mir trennt. Und damit bezahle ich dann spätestens das Finanzamt."

Wir erinnern uns zurück: In seinem Podcast hatte Pocher eine Million Euro darauf gewettet, "dass sie in fünf Jahren nicht mehr mit dem zusammen ist. Wenn die in fünf Jahren noch zusammen sind, zahle ich ihr eine Million."

Was der Komiker wohl davon hält, dass der Wendler ihn jetzt zur Kasse bitten will? Obwohl es sich um einen Witz gehandelt hat, dürfte ihm das Verhalten des Sängers sicherlich keine Freude bereiten...

Kilo-Frust! So hat man Michael Wendler noch nicht gesehen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.