Michelle: Harte Fan-Kritik wegen dieser DSDS-Aussage!

Bei „Deutschland sucht den Superstar“ versuchte Lisa ihr Glück. Mit 16 Jahren ist sie eine der jüngsten Kandidaten in dieser Staffel bisher.

Michelle: DSDS-Shitstorm nach Schwulen-Spruch
Michelle zog den Ärger der DSDS-Zuschauer auf sich Foto: © RTL / Stefan Gregorowius

Die Kandidatin musste sich natürlich genauso auch dem Urteil der Jury stellen wie die älteren. Und das fiel nicht positiv aus – besonders nicht bei Michelle. Die Jurorin findet, dass Lisa noch viel zu jung ist. Das stößt aber auf harte Kritik der Fans, denn im Jahr 2009 hat ihre Tochter Celine beim „Supertalent“ teilgenommen – und zu dem Zeitpunkt war sie erst 12!

Die User sind im Netz mächtig sauer. „Ich fand den Kommentar von Michelle sowas von daneben. Sie findet Lisa noch zu jung für die Bühne, aber ihre eigene Tochter mit vierzehn beim Supertalent mitmachen lassen. Hätte nicht gedacht, daß die so eingebildet ist. Hat jetzt ein Fan weniger“, schreibt ein User auf der Facebook-Seite von DSDS. Das ging wohl für Michelle nach hinten los…