Michelle Hunziker: Familien-Drama! Jetzt herrscht Eiszeit

Sichtlich miese Stimmung in der Familie von Michelle Hunziker. Bei der Moderatorin hängt offenbar der Haussegen schief.

Michelle Hunziker spricht über sexuellen Missbrauch
Foto: GettyImages

Seit fünf Jahren ist Michelle Hunziker (42) glücklich mit Tomaso Trussardi (36) verheiratet – doch mit seiner Familie liegt sie offenbar im Dauer-Clinch. Nun soll sie sich auch noch mit Schwägerin Gaia Trussardi zerstritten haben. War sie etwa nicht mal zu deren Hochzeit eingeladen? Zu sehen war sie jedenfalls nicht.

Schlechte Stimmung und angespannte Gesichter bei den Trussardis in der Front Row: So richtig gut drauf waren Michelle, Tomaso und Gaia beim gemeinsamen Besuch einer Fashionshow definitiv nicht. Kein Wunder, denn zwischen der Moderatorin und ihrer Schwägerin soll der Haussegen gerade ganz schön schief hängen. Es sei sogar fraglich, ob Michelle bei der Hochzeit von Gaia und Adriano Giannini gewesen ist…

 

Bei Michelle Hunziker hängt der Haussegen schief

Tomasos Schwester und der Schauspieler gaben sich vor ein paar Wochen auf der italienischen Insel Elba das Jawort. Anwesend waren enge Freunde und ein Teil der Familie, Michelle und ihr Mann wurden dort allerdings nicht gesichtet. Auffällig: Michelle und Gaia folgen einander auch nicht bei Instagram, auch das könnte für eine Eiszeit zwischen den beiden sprechen.

Michelle Hunziker und Mann Trussardi
 

Michelle Hunziker & Tomaso: Trennung? Jetzt spricht sie Klartext!

Es wäre nicht Michelles erster Zoff mit dem Trussardi-Clan. Auch bei Schwiegermama Maria, der Patriarchin des Mode-Imperiums, soll sie immer wieder anecken. Wahrscheinlich missfällt den Trussardis einfach, dass die TV-Berühmtheit so oft das Rampenlicht sucht. Denn sie selbst halten sich so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus – ein deutlicher Kontrast zum Lifestyle der Aufmerksamkeit liebenden Michelle…

Schwangerschafts-Gerüchte um Michelle Hunziker! Die verdächtigen Fotos seht ihr im Video: