Michelle Hunziker: Große Trauer um ihren Freund

Es ist keine leichte Zeit für TV-Strahlefrau Michelle Hunziker: Die Moderatorin trauert um einen guten Freund: Der italienische Schauspieler Gero Caldarelli ist tot. Er verkörperte seit 1990 die in Italien beliebte Figur "Gabibbo" und war ein echter Kinderfernsehen-Star.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nun verstarb er im Alter von 74 nach schwerer Krankheit. Für Michelle Hunziker ein schwerer Schlag - schließlich arbeitete sie als Moderatorin der Show "Paperissima Sprint" lange mit dem TV-Star zusammen.

Bei Instagram gedenkt sie nun ihrem ehemaligen Kollegen. "Unser Gero Caldarelli ist von uns gegangen. Er war ein wundervoller Mann. Er hat Träume unterstützt", schreibt sie.

Dazu postete Michelle ein Foto von Gero in seinem berühmten Kostüm. "!ch weiß, dass er gewollt hätte, dass ich ein Foto von ihm als ,Gabbibo' poste, ohne sein Gesicht zu veröffentlichen, um die Kinder nicht zu enttäuschen. Wir werden dich so sehr vermissen. Ich liebe dich", schreibt sie weiter.