Michelle Hunziker: Ist ihr Glück in Gefahr?

InTouch Redaktion

Eigentlich müsste Michelle Hunziker wunschlos glücklich sein. Der TV-Star ist erfolgreich, wunderschön und hat eine tolle Familie an ihrer Seite.

Doch ausgerechnet die bereit der 40-Jährigen momentan wohl ganz schön Kummer!

 

Im Fernsehen zeigt sich die immer strahlende Powerfrau ausgeglichen, doch ihre Tochter Aurora bereit ihre gerade schlimme Sorgen! Mit ihren gerade einmal 20 Jahren ist die junge Frau schon ein absoluter Medienprofi und in Italien ein kleiner Star.

So moderiert sie seit zwei Jahren die Castingshow X-Factor in ihrer Heimat. So jung so erfolgreich zu sein, das ruft natürlich viele Neider auf den Plan. Einige werfen ihr sogar vor, nur dank ihrer Eltern Michelle Hunziker und Eros Ramazzotti die Moderations-Jobs ergattert zu haben.

 

Michelle Hunziker: Ihre Show "It's Showtime" floppte

Aurora soll nicht nur in den sozialen Netzwerken, sondern auch schon auf offener Straße von Menschen verbal angegriffen worden sein. Auch die Tatsache, dass der TV-Star ihre Liebe zu dem angehenden Ingenieur Goffredo Cerza so öffentlich zelebriert, kommt nicht bei allen gut an.

Aus den Ereignissen der letzten Zeit hat Michelle Hunziker jetzt eine harte Konsequenz gezogen und einen Bodyguard für ihre Tochter engagiert! Der weicht Aurora und ihrem Freund nicht von der Seite und passt ganz genau auf, dass ihr nichts zustößt. Die Sorge um ihre Tochter muss bei Michelle also sehr groß sein!

Aber nicht nur die Angst um Aurora bereitet der schönen Blondine Bauchschmerzen. Auch mit ihrer beruflichen Situation sollte Michelle Hunziker alles andere als zufrieden sein. Ihre jüngste Sendung im deutschen Fernsehen, "It’s Showtime", viel bei den Zuschauern komplett durch, erreichte teilweise nur knapp die eine Millionen-Marke. Ein Gefühl, dass die sonst so erfolgreiche Strahlefrau bisher noch nicht kennengelernt hat…