Michelle Hunziker: Traurige Beichte

Michelle Hunziker ist DAS Strahlegesicht im deutschen und italienischen Fernsehen. Immer gut gelaunt und um keinen frechen Spruch verlegen.

Michelle Hunziker: Traurige Beichte
Michelle Hunziker: Traurige Beichte Foto: Getty

Doch es gibt auch Schattenseiten in dem Leben von Michelle Hunziker. Jetzt macht sie die traurige Beichte: "Ich habe Angst um meine Kinder!"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Michelle Hunziker: "Ich habe Angst um meine Kinder! "

Michelle Hunziker sorgt sich sehr um ihre Kinder. Der Grund? Die Moderatorin hatte in ihrem Leben immer wieder mit Stalkern zu kämpfen. "Ich hatte in den vergangenen Jahren immer wieder mit Stalkern zu tun. Von zwei Stalkern habe ich sogar Morddrohungen erhalten", erklärt sie im Interview mit "Gala". Keine einfache Situation! "Deswegen habe ich natürlich auch Angst um meine Kinder", so Michelle Hunziker weiter.

Michelle Hunziker setzt auf Bodyguards

Doch Michelle Hunziker lässt sich nicht unterkriegen und genießt das Leben trotzdem. Heutzutage holt sie sich nur etwas mehr Sicherheit zur Seite und ist öfter mit einem Bodyguard unterwegs. "Heutzutage ist es in Italien sehr gefährlich, auf die Straße zu gehen, gerade als Frau. Und wenn man prominent ist, steigt das Risiko natürlich", so die Blondine offen.