Michelle Obama macht Barack Obama schöne Liebeserklärung

InTouch Redaktion

Es war ein bewegender Abschied: Nach acht Jahren Präsidentschaft muss Barack Obama nun seinen Posten für den neuen und sehr umstrittenen US-Präsidenten Donald Trump räumen. Am Dienstagabend hielt Obama in Chicago seine allerletzte Rede.

Michelle und Barack Obama sind ein super Team
Sie macht ihm eine Liebeserklärung
Foto: Getty Images

Darin richtet er unter anderem rührende Worte an seine Frau Michelle Obama.

„Du hast das weiße Haus zu einem Ort gemacht, der allen gehört. Und eine neue Generation steckt ihre Ziele nun höher, weil sie dich als Vorbild hat“, lobte er Michelle für ihre Rolle als First Lady. „Du hast um diese Rolle nicht gebeten, aber du hast sie dir zu eigen gemacht, mit Würde und mit Mumm und mit Humor.“

Michelle und Barack Obama nach seiner allerletzten Rede
Sie sind ein echtes Traumpaar

Diese Rede hat Michelle natürlich nicht kalt gelassen, sodass sie ihrem Mann darauf gerne noch eine öffentliche Antwort geben wollte. "Ich bin so stolz auf meinen Mann und alles, was wir zusammen erreicht haben. Eine unglaubliche Reise mit bemerkenswerten Menschen. Ich liebe dich, Barack", twittert sie eine romantische Liebeserklärung an ihren Gatten. Etwas Gutes hat es wohl, dass Obama jetzt seinen Job als amtierender US-Präsident los ist: Nun bleibt dafür umso mehr Zeit für seine Familie!