Mike Thalassitis: "Love Island"-Star tot im Wald aufgefunden

Die Fans von Mike Thalassitis stehen unter Schock. Der "Love Island"-Star wurde tot in einem Wald aufgefunden.

Love Island-Star Mike Thalassitis ist tot
"Love Island"-Star Mike Thalassitis ist tot Foto: Instagram/@mike_thala

Mike Thalassitis ist tot. Er war in England vor allen Dingen durch seine Teilnahme an der Reality-Show „Love Island“ bekannt. Laut „Daily Mail“ wurde der 26-Jährige tot in einem Wald aufgefunden. Die tragische Nachricht wurde von seinem Manager bereits bestätigt.

Schwere Vorwürfe gegen den Sender

Der frühere „Love Island“-Gewinner Dom Lever erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den Sender ITV. „Man bekommt eine psychologische Untersuchung vor und nach der Show, aber seien wir ehrlich: Sobald die Show vorbei ist, bekommst du keine Unterstützung mehr. Es sei denn, man hat eine der Staffeln gewonnen“, feuert er.

Die letzten Monate waren für den TV-Star nicht leicht. Erst verlor Thalassitis seinen besten Freund Danny Cuts und vor wenigen Wochen trennte er sich von seiner Freundin Megan McKenna.

Die Todesursache ist bisher noch nichts bekannt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.