Mike Thalassitis: "Love Island"-Star tot im Wald aufgefunden

Die Fans von Mike Thalassitis stehen unter Schock. Der "Love Island"-Star wurde tot in einem Wald aufgefunden.

"Love Island"-Star Mike Thalassitis ist tot
Foto: Instagram/@mike_thala

Mike Thalassitis ist tot. Er war in England vor allen Dingen durch seine Teilnahme an der Reality-Show „Love Island“ bekannt. Laut „Daily Mail“ wurde der 26-Jährige tot in einem Wald aufgefunden. Die tragische Nachricht wurde von seinem Manager bereits bestätigt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Medicine

Ein Beitrag geteilt von Mike Thalassitis (@mike_thala) am

 

Schwere Vorwürfe gegen den Sender

Der frühere „Love Island“-Gewinner Dom Lever erhebt nun schwere Vorwürfe gegen den Sender ITV. „Man bekommt eine psychologische Untersuchung vor und nach der Show, aber seien wir ehrlich: Sobald die Show vorbei ist, bekommst du keine Unterstützung mehr. Es sei denn, man hat eine der Staffeln gewonnen“, feuert er.

Die letzten Monate waren für den TV-Star nicht leicht. Erst verlor Thalassitis seinen besten Freund Danny Cuts und vor wenigen Wochen trennte er sich von seiner Freundin Megan McKenna.

Die Todesursache ist bisher noch nichts bekannt.