Mila Kunis & Ashton Kutcher lassen ihre Tochter regelmäßig Wein trinken

Wenn es um die Erziehung ihrer Kinder geht, sind Mila Kunis und Ashton Kutcher wohl etwas eigen. Erst kürzlich erklärten sie, dass es zu Weihnachten keine Geschenke für Töchterchen Wyatt (3) und Sohn Dimitri (11 Monate) geben werde.

Mila Kunis & Ashton Kutcher lassen ihre Tochter regelmäßig Wein trinken
Mila Tunis und Ashton Kutcher lassen ihre 3-jährige Tochter Wein trinken
Foto: Getty Images

So sollen die Kinder zur Bescheidenheit erzogen werden. In der amerikanischen TV-Show ‚Extra’ verrät Mila nun eine weitere eigenartige Erziehungsmethode: Wyatt bekommt regelmäßig Wein verabreicht!

„Meine Tochter bekommt seit ihrer Geburt jeden Freitag einen Schluck Wein. Immer, wenn sie freitagmorgens aufwacht, sage ich ‚Es ist Freitag‘ und sie sagt, ‚Ich bekomme Wein!'“, so Mila. Der Sinn dahinter ist allerdings nicht ihr kleines Mädchen zum Alkoholismus zu erziehen. Mila ist nämlich gläubige Jüdin und im Judentum ist es nun einmal so üblich jeden Freitag Sabbat zu feiern und neben einem Festmahl auch einen Schluck Wein zu genießen.

Fraglich ist jedoch, weshalb Mila ihre Tochter nicht einfach statt Wein etwas Traubensaft trinken lässt. Das würde der jüdische Brauch nämlich eigentlich auch erlauben. Doch in ihre Erziehung möchte sich die Schauspielerin nicht reinreden lassen. Dass ihr ihre Religion sehr wichtig ist, hat sie schon immer betont. Und das will sie nun auch ihren Kindern weitergeben.