Miley Cyrus: Schlimme Demütigung von Liam Hemsworth

InTouch Redaktion

Hochzeit verschoben, öffentliche Streitereien und jetzt schon wieder ein Fremdflirt: Miley Cyrus und Liam Hemsworth schlittern auf eine Trennung zu.

Es war IHR großer Tag: Beim „March for Our Lives“-Protest in Washington, D.C.

Mylie Cyrus Liam hemsworth
Foto: Getty Images

performte Pop-Prinzessin Miley Cyrus (25) voller Stolz vor einem Riesen-Publikum und setzte sich so für schärfere Waffengesetze in den USA ein. Doch ausgerechnet der wichtigste Mensch in ihrem Leben war bei dem für sie sehr bedeutsamen Event nicht dabei: ihr Verlobter Liam Hemsworth! Der jettete lieber ins 13 000 Kilometer entfernte Hongkong zur AmfAR-Gala, statt seine Liebste zu supporten, und feierte bis in die Puppen in den berühmten chinesischen Shaw Studios.

 

Liam wurde beim Fremdflirt erwischt

Und als wäre das nicht schon frustrierend genug für Miley, flirtete er dort auch noch mit einer anderen Frau – Victoria’s-Secret-Engel und Neu-Single Alessandra Ambrosio! Schon auf dem roten Teppich warfen sich die zwei flirty Blicke zu, auf der Afterparty ging die Turtelei dann weiter: „Liam und Alessandra haben den ganzen Abend lang nicht die Augen voneinander lassen können und unterhielten sich ständig miteinander“, verrät ein Beobachter. „Würde man nicht wissen, dass Liam in festen Händen ist, hätte man denken können, die zwei seien ein frisch verknalltes Paar.“

Mylie Cyrus Liam hemsworth
 

Miley Cyrus & Liam Hemsworth: Schock-News vor der Hochzeit!

Nicht das erste Mal, dass Mileys Verlobter anderen Ladys schöne Augen macht. Der Australier ist für seine Flirt-Freude bekannt und hat schon häufiger hinter ihrem Rücken fremde Mädels umschwärmt. Doch seine aktuelle Eroberung hat einen besonders fiesen Beigeschmack: Alessandra sieht nämlich seiner Ex-Freundin, der mexikanischen Schauspielerin Eiza González, zum Verwechseln ähnlich! Ausgerechnet mit Eiza bandelte Liam vor knapp fünf Jahren an – während er noch mit Miley zusammen war. Kurz danach folgte die (erste) Trennung des Paares. Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken