Millionen Menschen in Gefahr: Experten warnen vor tödlicher Krankheit

Schon seit Wochen hat die Grippewelle nun schon Deutschland fest im Griff. Nun warnen Experten vor einer neuen Krankheit, die Millionen Menschen betreffen könnte und sogar tödlich sein könnte.

Lebensgefahr! Gefährliche Virus-Erkrankung breitet sich in Deutschland aus
Foto: iStock

Der Virus wurde von der WHO als „Krankheit X“ bezeichnet – bisher wissen die Experten nur, dass die Infektion sehr gefährlich ist. Der mysteriöse Name kommt deshalb zustande, weil bisher noch nichts über den Virus bekannt ist.

 

"Krankheit X": So könnte sie übertragen werden

Die „Krankheit X“ könnte von Tieren auf den Menschen übertragen werden. "Die Geschichte lehrt uns, dass der nächste große Krankheits-Ausbruch wohl etwas sein wird, das wir noch nie gesehen haben", erklärte ein Wissenschaftler. Derzeit werden die Krankheit und deren Ursachen sowie Symptome erforscht.

 

Auch diese Krankheiten sind extrem gefährlich

Die Krankheit könnte sogar eine ganze Epidemie auslösen. Als extrem gefährlich gelten auch die Krankheiten Krim-Kongo-Fieber, Ebola, Lassafieber, Zika-Virus, Nipah-Virus, Henipa-Virus, MERS -COV-Virus und Riftalfieber. "Diese Krankheiten stellen ein großes Risiko für die öffentliche Gesundheit dar. Es sind weitere Forschung und Entwicklung notwendig. Auch Überwachung und Diagnostik müssen auf den neuesten Stand gebracht werden", sagte ein Experte dem britischen Telegraph.