Mit 36 Jahren: The Overtones-Sänger Timmy Matley ist gestorben!

InTouch Redaktion
Mit 36 Jahren: The Overtones-Sänger Timmy Matley ist gestorben!
Foto: Getty Images

Er hatte sein ganzes Leben noch vor sich! Doch jetzt trauern Familie, Freunde und Fans um Musiker Timmy Matley! Der "The Overtones"-Sänger ist im Alter von nur 36 Jahren gestorben!

 

The Overtones-Sänger Timmy Matley: Erlag er dem Krebs?

"The Overtones" selbst bestätigen die traurige Nachricht auf ihrem Twitter-Account! "Mit großer Trauer müssen wir verkünden, dass unser lieber Freund und Bruder Timmy gestorben ist. Wir wissen, dass diese Nachricht für euch genauso herzzerreißend sein wird, wie für uns. Wir schätzen eure Liebe und eure Unterstützung in dieser schwierigen Zeit. Mike, Darren, Mark & Lachie", schreiben die vier Jungs traurig. 

Über die genaue Todesursache ist bisher nichts bekannt. Doch wie berichtet wird, soll bei Timmy Matley 2016 Hautkrebs im dritten Stadium diagnostiziert worden sein. 

 

"The Overtones": Durchriich mit "Gambling Man"

Timmy Matley war seit 2010 Mitglied bei "The Overtones". Ihren größten Hit feierte die Band mit dem Song "Gambling Man". Damit schafften sie es in Deutschland sogar unter die Top 20.