Mit 94 Jahren: Ex-US-Präsident George H. W. Bush ist gestorben

Große Trauer um George H. W. Bush. Im Alter von 94 Jahren ist der frühere US-Präsident verstorben.

Mit 94 Jahren: Ex-US-Präsident George H. W. Bush ist gestorben
Foto: picture alliance

Die USA trauern um Ex-Präsident George Herbert Walker Bush: Am Freitag ist der Politiker im Alter von 94 Jahren verstorben.

Auf seiner Website bestätigte sein Sohn und ebenfalls früherer US-Präsident George W. Bush die traurigen Nachrichten mit den Worten:

"Jeb, Neil, Marvin, Doro und ich bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unser Vater nach 94 bemerkenswerten Jahren verstorben ist. [...] Die gesamte Bush-Familie ist sehr dankbar für das Leben und die Liebe des 41. Staatsmannes, für die Leidenschaft derer, die sich um unseren Vater gesorgt haben und für ihn gebetet haben."

 

George H. W. Bush: 41. Präsident der USA ist gestorben

Als Republikaner war George Herbert Walker Bush von 1989 bis 1993 für eine Amtszeit Regierungschef in Washington und spielte dabei für die Wiedervereinigung Deutschlands eine wichtige Rolle.

In dem Amt des Präsidenten trat später, zwischen 2001 und 2009, Sein Sohn George W. Bush in die Fußstapfen seines Vaters.

Erst im April diesen Jahres verstarb George H. W. Bushs Ehefrau Barbara Bush; auch der ehemalige Präsident musste sich nach gesundheitlichen Problemen auf der Intensivstation behandeln lassen.