Moderatorin Alina Merkau: Ist sie wieder schwanger?

"Sat.1 Frühstücksfernsehen"-Moderatorin Alina Merkau ist im August 2016 zum ersten Mal Mama geworden. Jetzt brodelt die Gerüchteküche.

Moderatorin Alina Merkau: Ist sie wieder schwanger?
Moderatorin Alina Merkau: Ist sie wieder schwanger? Foto: Facebook/ Alina Merkau

Ist sie wieder schwanger?

Alina Merkau: Ist das ein Babybauch?

Beim Frühstücksfernsehen wollen einige Fans einen Babybauch bei der Moderatorin sehen. Und tatsächlich: Auf einem Foto bei Facebook sieht man bei Alina Merkau ein kleines Bäuchlein unter dem Rock. Ist das wirklich ein Babybauch?

Die Fans spekulieren. "Ist Alina wieder schwanger?", fragen sie sich bei dem Foto. Einen Kommentar gibt es von Alina nicht. Aber Töchterchen Rosa würde sich sicher über ein Geschwisterchen freuen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Alina Merkau: Große Sorge um Tochter Rosa

Die kleine Rosa hat im August bereits ihren ersten Geburtstag gefeiert. Ein besonderer Moment für die kleine Familie. Denn die Moderatorin erlebte vor einigen Monaten noch einen Schock fürs Leben! Bei einer Routine-Untersuchung vor einigen Monaten hörte das Kind plötzlich auf zu Atmen. "Ich sah, dass Rosa nicht mehr atmete. Für mich war klar: Mein Kind stirbt gerade", so Alina Merkau auf ihrem Youtube-Kanal. Zum Glück dauerte der Zustand nur wenige Sekunden und der Kleinen geht es gut. Doch der Schreck sitzt sicher immer noch tief.