Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht?

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 1
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 1 (1/14) WENN

Guten Stil kann man nicht kaufen, es sei denn, man leistet sich einen talentierten Stylisten.

Einige Stars haben das erst in den letzten Jahren kapiert. Sie leisteten sich früher regelmäßig die schlimmsten Modesünden.

Wir haben die Stilveränderungen einmal dokumentiert.

Kelly Osbourne galt früher modisch als rebellisch. Schön war das nicht, doch heute kann sie sich durchaus sehen lassen ...

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 2
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 2 (2/14) WENN

Seitdem Kelly Osbourne ordentlich abgenommen hat, achtet sie sehr auf ihren Style und ist seither eine echte Stilikone.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 3
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 3 (3/14) GettyImages

Ohje! Ja, das rechts im Bild ist Demi Moore zusammen mit Bryan Adams und ihrem Ex-Mann Bruce Willis. Von Mode verstand Demi damals noch nicht viel. Auf dem Foto macht sie eher einen biederen Eindruck.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 4
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 4 (4/14) WENN

Davon ist heute nicht mehr viel zu sehen. Demi Moore hat ihren Stil gefunden - sexy und elegant.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 5
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 5 (5/14) WENN

Nein, das ist kein Kostüm, Sandra Bullock wusste es früher einfach nicht besser.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 6
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 6 (6/14) WENN

So eine Modesünde würde Sandra Bullock heute nicht mehr passieren. Dafür sorgen Stylisten und modische Reife.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 7
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 7 (7/14) GettyImages

Nicole Richie war auf diesem Foto nicht erst zwölf, ihr Modegeschmack war nur noch nicht besonders erwachsen. Dieser Pulli ist ein absolutes No-Go.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 8
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 8 (8/14) WENN

Erst vor kurzem wurde Nicole Richie als Stilikone ausgezeichnet. Sie hat also auch offiziell ihren Stil gefunden.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 9
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 9 (9/14) GettyImages

So auf den roten Teppich? "Niemals", wurde Katie Holmes wohl heute sagen.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 10
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 10 (10/14) WENN

Wenn Katie Holmes nicht gerade im schicken Abendkleid auf Events auftaucht, dann zumindest sehr stylish.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 11
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 11 (11/14) Getty Images

Hier lässt jemand sehr tief blicken: Jennifer Lopez wusste schon immer mit ihren Reizen zu spielen, hat es aber manchmal übertrieben.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 12
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 12 (12/14) WENN

Heute setzt sie ihre Vorzüge immer noch in Szene, aber durchaus gekonnter.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 13
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 13 (13/14) Wenn

Eigentlich ist Jennifer Aniston immer gut angezogen, aber selbst sie hat sich früher mal im Schrank vergriffen.

Dieses rote, mit Tüllblumen besetzte Kleid passt so gar nicht zu ihr.

Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 14
Modesünden der Stars: Was habt Ihr Euch dabei gedacht? - Bild 14 (14/14) GettyImages

Jennifer Aniston kennt nun ihre Farben und Schnitte - lebt praktisch ganz ohne Fashionsünden.