Monatelange Affäre: Lehrerin riskierte alles für Sex mit ihrem Schüler

InTouch Redaktion

Eine Religionslehrerin aus Alabama muss sich vor Gericht verantworten, weil sie sich über Monate hinweg mit einem minderjährigen Schüler traf und Sex mit ihm hatte.

Die 28-Jährige Mutter galt eigentlich als engagierte Lehrerin und führte ein geregeltes Leben mit ihrem Ehemann.

Stephanie hatte eine Affäre mit ihrem Schüler
Foto: Screenshot Facebook

Doch für die Affäre mit dem 17-Jährigen gab sie alles auf. "Es ist traurig, dass eine Frau, die eine Familie hat und aufs College ging, um Erzieherin zu werden, das alles aufgibt... Ich verstehe einfach nicht, warum sie diesen Weg gegangen ist. Es ist sehr ärgerlich und bedenklich“, sagte Sheriff Matthew Wade den lokalen Medien gegenüber.

Am Donnerstag wurde Stephanie P. festgenommen und angeklagt. Ihr droht eine lange Haftstrafe.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken