Morena Baccarin: 23.000 Dollar Unterhalt für ihren Ex-Mann

Autsch, dieses Urteil dürfte Serien-Star Morena Baccarin (36) so garnicht gefallen...

Die schöne "Homeland"-Darstellerin steckt mitten in der Scheidung von ihrem zukünftigen Ex-Ehemann, dem Regisseur Austin Chick (44) - und wie es aussieht, dürfte dieser die Brieftasche der 36-Jährigen in Zukunft deutlich erleichtern...

Morena Baccarin: Mega-Unterhalt für ihren Ex-Ehemann
Foto: Getty Images

Ein amerikanisches Gericht hat Morena jetzt dazu verdonnert, ihrem Ex monatlich rund 23.000 Dollar, ca. 21.500 Euro, an Unterhalt zu bezahlen.

Doch das ist noch nicht alles, denn weit schmerzlicher als die finanziellen Einbußen dürfte es die gutverdienende Schauspielerin treffen, dass ihr Antrag auf das alleinige Sorgerecht für Söhnchen Julius (2) vom Gericht abgelehnt wurde. Daraus folgt zudem, dass die Aktrice weiterhin für eine Wohnung in New York aufkommen muss, die ihrem Ex für den Besuch seines Kindes zur Verfügung steht.

Die Ehe von Morena Baccarin und Austin Chick war nach gerade einmal drei Jahren an (offiziell) "unüberbrückbaren Differenzen" zerbrochen - kurz bevor bekannt wurde, dass Morena von ihrem "Gotham"-Co-Star Benjamin McKenzie (37) ein Baby erwartet.

Tja, das neue Liebesglück inklusive Baby dürfte der Schauspielerin den Rückschlag vor Gericht ja etwas erleichtern - ebenso wie der warme Unterhaltsgeldregen Austin Chick das neue Familienglück seiner Ex...