Motsi Mabuse: Tränen-Liebeserklärung an ihren Mann!

Da kullerten die Tränen! Vor laufenden Kameras macht Motsi Mabuse Ehemann Evgenij eine emotionale Liebeserklärung.

Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk
Foto: Getty Images

Gänsehautmoment bei "Let's Dance"!

Im vergangenen Jahr wurden Motsi Mabuse und Ehemann Evgenij Voznyuk zum ersten Mal Eltern - seitdem scheint das Pärchen noch verliebter denn je!

Vor laufenden Kameras wurde die RTL-Jurorin jetzt von ihren Gefühlen übermannt und ließ in einer romantischen Liebeserklärung nicht nur ihre eigenen Tränen kullern...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Motsi Mabuse (@motsimabuse) on

 

Motsi Mabuse: Deshalb brach sie bei "Let's Dance" in Tränen aus

Fans wissen schon lange, dass der temperamentvollen Tänzerin so mache Performance bei "Let's Dance" unter die Haut geht - doch so emotional hatte das Publikum Motsi Mabuse wohl selten gesehen!

Nachdem Evgenij Voznyuk bei "Let's Dance - Die große Profi-Challenge" gemeinsam mit Marta Arndt einen Freestyle aus Contemporary, Rumba und Paso Doble auf's Parkett gelegt hatte, zeigten sich nicht nur die Zuschauer vor den Bildschirmen begeistert:

"Ich bin natürlich immer der größte Fan von meinem Mann", begann Motsi gerührt, bevor sie vor lauter Tränen aussetzen musste.

Klar, dass Ehemann Evgenij seine schluchzende Frau sofort in die Arme nahm - und damit beim einen oder anderen Fans selbst für feuchte Augen gesorgt haben dürfte!