Motsi Mabuse: Unerwartete Enthüllung vor dem "Let's Dance"-Start

In einer Woche heißt es wieder "Let's Dance"! Jetzt verrät Jurorin Motsi Mabuse ihre Favoriten.

Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Foto: TVNOW/ Gregorowius

Am 21. Februar darf endlich wieder getanzt werden! Auch dieses Jahr urteilen Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse über die Performances der Promi-Kandidaten. U.a. wollen Laura Müller, Steffi Jones und Luca Hänni ihr Können unter Beweis stellen. Doch wer hat die besten Chancen auf den Sieg?

 

Das hält Motsi Mabuse von Laura Müller

Im Interview mit RTL spricht Motsi Mabuse jetzt über die neuen Kandidaten. Besonders auf Michael Wendlers Freundin Laura Müller ist sie gespannt. "Wenn sie so ehrgeizig ist, wie sie erscheint, wird sie gut", ist sich Motsi sicher. Fußballerin Steffi Jones kann die 38-Jährige dagegen noch nicht so richtig einschätzen. "Sie kommt von einem Sport, der schon sehr hart ist und männlich und schon diese grobe Muskulatur hat. Und beim Tanzen brauchst du feine Bewegungen. Da muss man gucken, wie das da so aussieht und natürlich auch in Tanzkleidung und alles drum herum."

Motsi Mabuse
 

Motsi Mabuse: Fremdgeh-Drama hinter den Kulissen!

 

Tanzt sich Luca Hänni an die Spitze?

Einer ist aber schon jetzt Motsis absoluter Favorit auf den Titel: "DSDS"-Gewinner Luca Hänni. "Ich freue mich auf Luca Hänni. Ich kenne den und der ist ein lieber, lieber Kerl. Und das wird spannend. Ich glaube, er wird uns zeigen, was wir schon lange nicht mehr gesehen haben", schwärmt sie bereits jetzt. Ob Motsi damit Recht behalten wird? Das zeigt sich ab dem 21. Februar um 20:15 Uhr bei RTL...

Drama um Motsis Baby! Was genau passiert ist, erfahrt ihr im Video: