Musiker Gottfried Böttger  ist tot

Musiker Gottfried Böttger ist tot

17.10.2017 > 10:57

© imago

Es sind wirklich traurige Neuigkeiten aus der deutschen Musikwelt. Pianist Gottfried Böttger ist im Alter von 67 Jahren verstorben.

Vor Jahren kämpfte der Musiker schon mal gegen den Krebs, hatte ihn allerdings erfolgreich besiegt. Vor wenigen Tagen kam dann die Schock-Diagnose: Der Krebs ist zurück! Gottfried Böttger wurde sofort operiert. Am Ende hat er den Kampf gegen die tückische Krankheit aber verloren.

 
 

Gottfried Böttger: Bekannt aus Udo Lindenbergs Panik-Orchester 

Den meisten ist Gotthard Böttger durch sein Engagement in Udo Lindenbergs Panik-Orchester oder als Klavierspieler in der Talkshow "3nach9" bekannt - dort war er 40 Jahre lang dabei! Doch Gottfried Böttger ist auch eine echte Hamburger Legende. Er ist der Mitbegründer der Kult-Band Leinemann.

Schon mit 6 Jahren bekam der Musiker seine erste Klavierstunde. 

 

Gottfried Böttger: Seine Familie stand ihm zur Seite

Gottfried Böttger starb bereits am Montag.  Seine Freundin Ellen von Spanyi, sein Sohn Bendig und eine Tante standen ihm am Krankenbett zur Seite. 

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion