Mutter und Tochter von Hund zu Tode gebissen

Schrecklicher Vorfall in Spanien: Eine Mutter sowie ihre Tochter wurden von einem Hund zu Tode gebissen!

Mann für Oralsex mit Hund verurteilt
Foto: iStock

Zwei Passanten entdeckten die Leichen, wie der „Mirror“ schreibt. Überall waren Bisswunden an den leblosen Körpern zu sehen. Sogar die Einsatzkräfte sollen von dem Anblick schockiert gewesen sein.

 

Die Attacke soll sich am Mittwoch gegen 13 Uhr ereignet haben. Offenbar wurden die zwei Frauen von einem Hund angefallen – mit tödlichen Folgen! Sie hatten keine Chance, sich zu wehren.

Die Ermittler stehen vor einem Rätsel. Die Hunde wurden von der Familie aufgezogen – weshalb das Tier die beiden Damen anging, ist unklar. "Die Hunde wurden von ihnen aufgezogen, und wir haben keine Ahnung, warum sie sie so angegriffen haben“, sagte ein Freund gegenüber regionalen Medien. "Wir sind schockiert. Es gibt gefährliche Hunde, die angreifen, wenn ein Fremder in ihr Territorium kommt, aber diese Tiere lebten mit der Familie“, so Francisco Garcia, Präsident des Nachbarschaftsvereins.