Nach 17 Jahren: TV-Klassiker kehrt zurück!

„Aktenzeichen XY … ungelöst“ ist ein Klassiker im ZDF. Nun holt der Sender nach 17 Jahren überraschend ein anderes Fahndungsformat auf die Bildschirme zurück.

Nach so vielen Jahren: Castingshow steht vor dem Aus!
Foto: iStock

Noch bevor „Aktenzeichen XY … ungelöst“ im TV lief, hat Eduard Zimmermann ein weiteres TV-Format herausgebracht. Zwischen 1964 und 2001 lief „Vorsicht, Falle“ im ZDF. Nach 17 Jahren kehrt die Sendung nun ins Fernsehen zurück. Eduard Zimmermann moderierte die Sendung selbst 33 Jahre lang, bevor ab 1997 dann Sabine Zimmermann das Format übernahm.

 
 

Comeback von "Vorsicht, Falle" nach 17 Jahren

In der Show geht es vor allem um Vorbeugung und zeigt Prävention vor Verbrechen. Präventionsexperten und Polizisten werden in „Vorsicht, Falle“ ebenfalls zu Wort kommen. Geplant ist zunächst eine Staffel, die sechs Folgen beinhaltet.

„Aktenzeichen XY“-Moderator Rudi Cerne wird die neuen Episoden moderieren. Drei Folgen sollen noch in diesem Jahr laufen – los geht es am 15. November im ZDF. „Vorsicht, Falle“ läuft dann immer samstags um 15:15 Uhr.