Nach AWZ-Aus: Isabell Horn schon wieder in Berlin

Jetzt geht's wirklich Schlag auf Schlag: Gerade erst wurde offiziell bestätigt, dass Isabell Horn (31) "Alles was zählt" verlassen wird. Nun hatte die Schauspielerin auch schon ihren letzten Drehtag und hat sogar bereits ihre Koffer in Köln gepackt, um zurück nach Berlin zu ziehen.

Isabell Horn
Foto: Facebook

Dort wartet schließlich ihr Freund Jens, mit dem sie seit etwa zwei Jahren zusammen ist, auf sie. Er ist einer der wichtigsten Gründe, warum Isabell nicht länger im Rheinland wohnen wollte und deshalb sogar AWZ verließ. Dass sie sich mit ihm eine Familie wünscht, hat sie schon öfter betont. Kein Wunder, dass sie da die Liebe vor die Karriere stellt.

Ein bisschen wehmütig scheint sie aber dennoch zu sein - zumindest ihrem Gesichtsausdruck nach zu urteilen. Vielleicht guckt sie auf dem Umzugsfoto aber auch nur so gequält, weil sie zwischen Kisten und Kram kaum noch Platz im Auto hat. "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin...", freute sie sich jedenfalls.

Aber wer weiß - vielleicht gibt es bald auch ein Soap-Wiedersehen mit Isabell. Bei GZSZ steht ihr immerhin noch ein Türchen offen, und die Fans sind ihr sowieso treu. "Hoffe du kommst zu GZSZ zurück", bringt es ein Facebook-User auf den Punkt.