Nach AWZ-Ausstieg: Isabell Horn wendet sich an ihre Fans

Der Schock für die Fans sitzt immer noch tief: Isabell Horn verlässt nach nur einem Jahr wieder „Alles was zählt“.

Der Soap-Star will wieder nach Berlin ziehen.

Isabell Horn AWZ Ausstieg
Foto: Gettyimages

Das sei der Grund, weshalb sie bei AWZ aussteigt. Denn die Soap wird in Köln produziert. Nun hat sich Isabell Horn erstmals an ihre Fans gewandt.

"Was für ein großartiges Jahr bei 'Alles was zählt' mit so einem grandiosen Team! Danke auch an alle Zuschauer, die Pias Geschichten verfolgt haben! Jetzt geht's wieder zurück in meine Heimat Berlin", schreibt Isabell Horn bei Instagram.

Die Schauspielerin freut sich auf ihre Zeit in Berlin, aber dennoch war der Ausstieg bei AWZ wohl für sie nicht leicht, denn die Kollegen sind ihr ans Herz gewachsen. Ein Comeback schließt sie aber nicht aus – vielleicht dann auch wieder bei GZSZ.