Nach Brutaler Disco-Attacke: 22-Jähriger ist tot!

InTouch Redaktion

Schockierende Neuigkeiten aus Schleswig-Holstein! Bei einem heftigen Streit in der Discothek Joy in Henstedt-Ulzburg wurde vergangene Woche ein 22-Jähriger niedergeschlagen!

Nach Brutaler Disco-Attacke: 22-Jähriger ist tot!
Foto: inTouch

Jetzt ist der an den Folgen seiner Verletzungen gestorben! Bei dem jungen Mann handelt es sich um einen Syrer.

Jetzt ermittelt die Polizei wegen Totschlags!

 

Inhaber des Joy: "Ich finde selbst ehrlich gesagt keine Worte für das Unfassbare!"

Der Inhaber der Discothek ist schockiert! "Ich finde selbst ehrlich gesagt keine Worte für das Unfassbare. Ich kann der Familie nur mein tiefstes Beileid und die Ergreifung des Täters wünschen", so Joey Claussen gegenüber dem "Hamburger Abendblatt".  

 

Extrem harte und schnelle Schläge

Am 2. September gegen 4.10 Uhr kam es zu dem dramatischen Zwischenfall. Das Opfer habe den Täter lediglich harmlos angerempelt. Der Täter schlug dann zu. Wie Zeugen berichten, handelte es sich extrem harte und schnelle Schlägen im Gesicht des Opfers. Der Täter konnte anschließend flüchten.

 

Die Polizei fahndet nach dem Täter

Die Norderstedter Kripo fahndet nun nach dem Täter. Sie hat ein Bild der Kameraüberwachung veröffentlicht. 

Die Ermittler der Kriminalpolizei Norderstedt bitten um Hinweise und fragen: Wer kennt die Person auf dem Bild? Wer kann weitere Angaben zum Tatgeschehen machen? Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 040/528060.

Die Polizei Norderstedt sucht den Täter
Die Kriminalpolizei Norderstedt fahndet mit diesem Bild nach dem Täter