Nach dem Regen-Chaos: Extremer Wetter-Wechsel steht bevor

InTouch Redaktion
Nach dem Regen-Chaos: Extremer Wetter-Wechsel steht bevor
Foto: iStock

Heftige Regenfälle haben Berlin am Mittwoch und Donnerstag regelrecht unter Wasser gesetzt – auch in anderen Regionen hat es heftige Niederschläge gegeben.

Nach der Regen-Woche kommt der Sommer wieder zurück. Am Wochenende werden Höchstwerte von bis zu 32 Grad erreicht. Besonders im Osten wird es sommerlich warm.

 

30 Grad am Wochenende

Auch die Urlauber an der Nord- und Ostsee können sich auf viele Sonnenstunden freuen – hier liegen die Höchstwerte bei rund 25 Grad. Heftige Niederschläge sind kaum zu erwarten – regional kann es jedoch zu Gewittern kommen. Das Risiko von Gewittern ist besonders in Alpennähe sehr hoch.

Der Samstag startet zwar zunächst etwas trüb, aber danach lässt sich die Sonne blicken. Und so bleibt es auch! Die Hitzewelle wird uns einige Tage erhalten bleiben – wie lange, ist noch nicht bekannt. Meteorologen erwarten sogar, dass es ein Rekordsommer werden könnte.