Nach der Hochzeit: Diesen Streich spielte Prinz William Bruder Harry

InTouch Redaktion
Nach der Hochzeit: Diesen Streich spielte Prinz William Bruder Harry
Prinz William veralberte seinen Bruder Harry Foto: Getty Images

Was für ein Scherzkeks!

Für das britische Königshaus und Millionen von Fans weltweit war es ein großer Tag: Am Samstag gaben sich Prinz Harry und Hollywood-Schönheit Meghan Markle das Ja-Wort.

Unter den Hochzeitsgästen war dabei natürlich auch Prinz William, Bruder des Bräutigams und dessen Best Man - und der ließ sich zu dem feierlichen Anlass etwas ganz Besonderes für den Frischvermählten einfallen - einen Hochzeits-Streich!

Nachdem der offizielle Teil der Trauung vollzogen war und am Abend ausgelassen in kleinerer Runde gefeiert wurde, soll Prinz William zur Freude der Gäste zunächst eine "dreckige" Rede auf seinen frisch unter die Haube gekommenen Bruder gehalten haben.

Und das war noch nicht alles: So entdeckte das überraschte Brautpaar, als es sich gegen Mitternacht auf den Weg nach Hause machen wollte, eine an sein Auto gebundene Leiter!

Wie der Mirror berichtet, habe Prinz William diese als Scherz statt der traditionellen Dosen am schicken blauen Flitzer der Frischvermählten befestigt:

"Anscheinend ist Harry vor Kurzem von einer Leiter gefallen, während er eine Glühbirne für Meghan gewechselt und sich am Arm verletzt hat. Also band William an die Rückseite des Wagens eine Leiter, was ein paar Leute echt sprachlos machte", wie eine Quelle gegenüber der Zeitung erklärt.

Was der veräppelte Bräutigam mit der Leiter und vielmehr noch mit seinem witzigen Bruder gemacht hat, ist bisher allerdings nicht bekannt...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken