Sex mit ihrem Neffen: Tante tötet 25-Jährigen, um Affäre zu vertuschen

InTouch Redaktion

Andira A. aus Texas hatte jahrelang eine Affäre mit ihrem Neffen Mohammed.

Die Frau hatte Sex mit ihrem Neffen
Foto: iStock

Als er auffliegen lassen wollte, Sex mit seiner Tante gehabt zu haben, stach die 37-Jährige ihm aus Angst ein Messer in den Rücken.

Der 25-Jährige erlag seinen Verletzungen am 9. August 2016. Seit Donnerstag steht Andira vor Gericht. Der Staatsanwalt glaubt, dass sie die Affäre durch den Mord an ihrem Neffen vertuschen wollte.

Ihr Verteidiger behauptet jedoch, dass Mohammed während der dreijährigen Liebesbeziehung physische und psychische Gewalt ausübte. Er soll ein brutaler Mann gewesen sein. Davon will die Famile von Andira allerdings nichts wissen. Sie nehmen ihr ihre Version der Geschichte nicht ab.

Da Andira und Mohammed nicht blutsverwandt waren, bestand keine inzestuöse Beziehung. Sie kam durch eine Eheschließung in die Familie. Nun muss ein Gericht entscheiden, was mit der Angeklagten geschehen soll. Im Falle einer Verurteilung würde ihr eine lebenslange Haftstrafe drohen.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken