intouch wird geladen...

Nach Horror-Unfall: Peter Kraus fürchtet um seine Gesundheit!

Bisher war Sänger Peter Kraus stets ein Glückspilz. Wie er selbst erzählt sei er in seinem ganzen Leben noch nie ernsthaft krank gewesen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Doch auch die längste Glückssträhne ist irgendwann leider einmal zu Ende. Vor einem Monat hat sich der 78-jährige vor den Augen des deutschen Fernsehpublikums in der Live-Show „Spiel für Dein Land“ ernsthaft an der Schulter verletzt. Noch immer hat er mit den Folgen zu kämpfen.

Zwar muss Peter Kraus wieder Erwarten glücklicherweise nicht operiert werden, dafür schlägt er sich nun mit regelmäßiger Krankengymnastik und Lymphdrainage herum. Sein Unfall führt ihm jetzt vor Augen, wie schlagartig sich der eigene Gesundheitszustand trotz gesunder Lebensweise verschlechtern kann. „Ich fürchte mich vor einem Dahinsiechen als kranker Mensch“, gesteht der Rock’n’Roller gegenüber ‚Freizeitwoche’.

Ausgerechnet jetzt kann er seine Verletzung überhaupt nicht gebrauchen. Schließlich will er im nächsten Jahr wieder auf Tournee gehen und in etlichen österreichischen und deutschen Städten auftreten. Da kann man nur hoffen, dass der Entertainer bis dahin wieder fit wie eh und je ist und sich seine Ängste nicht bewahrheiten.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';