Nach Krankheits-Schock: Cathy Lugner meldet sich zurück

Cathy Lugner meldet sich zurück
Cathy Lugner meldet sich zurück Foto: Instagram/@cathy.lugner

Es war ein großer Schock für die Fans. Im Oktober 2018 zog Cathy Lugner sich plötzlich komplett aus dem Internet zurück, nachdem sie mit ihrer Gesundheit zu kämpfen hatte. "Leider habe ich seit längerem mit unschönen Befunden zu kämpfen und heute erneut eine Untersuchung mit niederschlagenden Ergebnissen erhalten“, erklärte sie damals.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Cathy Lugner meldet sich zurück

Nun meldete sich Cathy wieder zurück und postete ein Foto von sich, auf dem sie den Schnee in Bayern genießt. „Ich bin zurück... & manchmal verlangt das Leben ein wenig Balance von einem ab“, schrieb sie zu dem Schnappschuss. Wie es ihr gesundheitlich geht, verrät sie allerdings nicht.

Auch ihre 10-jähriger Tochter Leonie meldete sich nach langer Pause bei Instagram zurück. „Du bist die beste Mama der Welt. Zusammen schaffen wir alles“, schrieb sie dort.

Zuletzt wurde wild über Cathys Krankheit spekuliert. Sogar ihr Ex-Mann Richard Lugner mischte sich ein. "Cathys Krankheit ist nur ein Gag. Ihr Bruder arbeitet bei mir im Büro und hat kein Wort erwähnt, das ist schon komisch", feuerte er damals. Vorwürfe, die seine Ex nicht auf sich sitzen lassen wollte. Deshalb schaltete sie auch einen Anwalt ein und veröffentlichte eine Pressemitteilung, in der zu lesen war, dass sie operiert werden muss...