Nach Schock-Diagnose: Karel Gott ist wieder zu Hause

Es war ein Schock für Karel Gott: Der „Biene Maja“-Sänger ist an Krebs erkrankt. Nach drei Wochen konnte er nun erstmals die Klinik verlassen.

Karel Gott Krebs
Foto: Gettyimages

Der Sänger ist an Lymphdrüsenkrebs erkrankt. „Liebe Fans, ich bin froh, dass ich euch nach drei Wochen endlich von zu Hause aus grüßen kann“, hat Karel Gott von einer Sprecherin laut der „Bild“-Zeitung ausrichten lassen.

Bei Karel Gott operierten die Ärzte einen Tumor heraus. Der Sänger musste sich zudem einer Chemotherapie unterziehen. Seit Anfang November konnte er die Klinik nicht verlassen. Wie das Blatt schreibt, habe er die erste Phase der Behandlung hinter sich. Nun kann sich Karel Gott zu Hause erholen. Allerdings stehen demnächst weitere Behandlungen an.