Peter Zwegat lüftet bei "Raus aus den Schulden" Naddels tragisches Geheimnis!

Nach "Raus aus den Schulden": Naddel bekommt erste Job-Angebote!

15.12.2016 > 10:22

© RTL

Nadja Abd el Farrag ist total pleite, hat keine Wohnung und auch noch Schulden. Bei „Raus aus den Schulden“ hat die Ex-Freundin von Dieter Bohlen von Peter Zwegat Hilfe bekommen.

„Mehr unten kann man nicht sein. Ich habe alles falsch gemacht. Wenn ich noch mal die Chance hätte, dann würde ich alles anders machen“, sagt Naddel bei „Raus aus den Schulden“. Zwar hat Naddel kein Alkoholproblem, aber leidet unter ADHS.

Einnahmen hat Naddel nicht: „Ich lebe von Mutti. Ich lebe von Luft. Ich habe keine festen Einnahmen. Ich brauche ein geregeltes Einkommen.“ Immerhin hat die Hilfe von Peter Zwegat einiges erreicht, denn sie hat wieder einige Jobangebote bekommen.

Olivia Jones hat ihr ein Jobangebot gemacht, aber letztendlich hat es doch nicht geklappt. Marion "Krümel" Pfaff hat ihr ihre Hilfe angeboten und tritt mit Naddel gemeinsam auf. Durch die Auftritte ist sie nicht mehr auf das Jobcenter angewiesen. Naddel sollte auch das Gesicht der Erotikmesse "Venus" werden, doch das lehnt sie ab. Aufgrund ihrer ADHS-Erkrankung muss sie sich einer Therapie unterziehen.  

 
TAGS:

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion