Nach Tom Waits covert sie Jeff Buckley

2008 sorgte Scarlett Johansson mit ihrem Tom-Waits-Cover-Album "Anywhere I lay my Head", für Aufsehen und vor allem für gespaltene Meinungen. Doch auch wenn viele Kritiker kein gutes Haar am ...